Bestattungen_Herbort_Fachzeichen_neu.jpg

Bestattung

Die Bestattungsarten

Welche Bestattungsart gewählt wird, ist in erster Linie abhängig vom Wunsch des Verstorbenen.
Wir bieten Ihnen folgende Bestattungsmöglichkeiten an:
Die Erdbestattung
Die Erdbestattung ist wohl die am häufigsten gewählte Bestattungsart.
Die ganze Trauergemeinde begleitet den Verstorbenen von der Friedhofkapelle bis zum Grab, in das der Sarg dann abgesenkt wird.
Hier ist dann der Zeitpunkt für einen endgültigen Abschied gekommen.
Die Feuerbestattung

Bei der Feuerbestattung wird der Verstorbene in ein Krematorium überführt. Anschliessend wird der Verstorbene in seinem Sarg eingeäschert.
Die Beisetzung der Urne findet einige Tage später statt.
Die Seebestattung
Bei einer Seebestattung sollte der Verstorbene eine besondere Beziehung zur See gehabt haben.
Nach der Einäscherung wird die Urne ausserhalb der 3 Meilen Zone dem Meer übergeben. Um die notwendige Genehmigung kümmern wir uns.
Auf Wunsch können die Angehörigen an der Seebestattung teilnehmen. Den Hinterbliebenen wird eine Seekarte mit dem genauen Ort der Beisetzung ausgehändigt.
Die Naturbestattung
Die Naturbestattung findet in einem Friedwald statt. 
Für eine Naturbestattung ist ebenfalls eine Einäscherung notwendig. Die Urne wird an den Wurzeln eines Baumes beigesetzt. Die Trauerfeier kann vorher stattfinden oder bei der Beisetzung im Friedwald.